Dienstag, 6. März 2012

Futter für den Kleiderschrank

Wie gesagt, unser Schrank ist jetzt nach dem Winter sehr leer, die Shirts aus dem Herbst passen nicht mehr und da muss Nachschub her. Also hab ich gestern Abend ein Shirt für meinen kleinen Räuber gezaubert. Den Jersey hab ich neulich in Finnland bestellt und zwar hier. Ich find den soooo schön, aber leider gab es den hier nirgens :-( Aber jetzt haben wir ihn ja ;o) und das Shirt gefällt uns sehr gut.



Am längsten hat das ausdenken und zeichnen eines Motiv's gedauert, die Applikation selbst dauert auch nicht viel länger als sticken, nur das man was tun muss und nicht nur zugucken kann.;o) Aber die Ergebnisse überzeugen mich immer wieder voll und ganz.

Ich wünsche euch einen Tag voller Sonne.

Liebe Grüße Stephi

Kommentare:

  1. Wow die Appli schaut super aus!!
    (Und ja der Jersey ist wirklich schön.)

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  2. Wow, toll geworden! Der Stoff ist wunderschön - den hätte ich an deiner Stelle auch aus Finnland kommen lassen -, und die Appli ist genial gut! Ich mache ja viel lieber Applis als beim Sticken zuzugucken, das finde ich nämlich totlangweilig. Und außerdem bekommt man nur so ein echtes Unikat. :-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Wow ... tolles Shirt! Deine Stoffauswahl gefällt mir auch sehr gut und dein Appli ist genial. Ich mag lieber Applis ... Ich finde, dass diese wirkliche Unikate sind.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Shirt auch ganz, ganz toll. Schöner Jersey und die Applikation ist spitze!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. wow, tolles shirt und die farben sind auch meins (für meinen sohn natürlich). :-) würdest du mir verraten wo du den jersey bekommst??

    LG
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. wow, super tolles shirt und eine sooooo klasse appli.

    ich guck auch nicht so gerne zu, leg lieber selbst hand an.
    gerade bei jesey finde ich applis klasse, sie werden nicht so bretthart und die maschine frisst meinen stoff nicht

    AntwortenLöschen