Montag, 12. August 2013

Ich konnte einfach nicht anders

Im Zuge dessen, dass ich ja immer wieder neu Sachen für meinen Shop und das Kindercafé entwerfe, bin ich um meine eigene neue Herbstkollektion nicht herum gekommen. Ich musste einfach das eine oder andere Teilchen für den Zwerg selbst besitzen und so ist sie entstanden: Ich zeige euch heute nun die ersten Sachen, die der Zwerg in seinem Leben anbekommt und die ich heute sicher in meiner Tasche verstaut habe.






Die Kombi ist doch echt ein Traum, oder???? Ich kann es kaum noch erwarten die Maus darin zu sehen. Und weil sie so toll ist, geht sie jetzt auch noch ab zu Made4Boys.
Die Latzhose ist aus schönem weichem Babycord, die Belege aus den tollen neuen Hamburger Liebe Stoffen. Den Wickelpullover habe ich letztens hier bei Aennie gesehen, der Schnitt ist von hier, den musste ich einfach noch dazu nähen.
Und wer sich jetzt auch unsterblich verliebt hat muss sich noch etwas gedulden, in den nächsten Tagen geht die neue Kollektion online.

Seid ganz lieb gegrüßt.

Stephi

Schnitte: Strampler nach Klimperklein, Shirt aus der Zwergenverpackung I, Hoodie für den privaten Gebrauch von hier, Mütze und Tuch nach eigenen Schnitten

Kommentare:

  1. Ach nein ist das süß! In so klein sehen die Sachen ja sowieso immer etwas niedlicher aus und die Stoffe tun ihr Übriges! Besonders der Pullover mit den Äffchen gefällt mir. Und Babycord liebe ich eh. Das ist kein Vergleich zu normalem Cord! Hab auch gerade eine Pumphose aus Babycord auf meinem Blog vorgestellt - kannst ja mal vorbei schauen http://erdbaerchi.blogspot.de

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  2. Vor allem der turkise pulli ist Wahnsinn.

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa, ich bin absolut verliebt. Nun sollten eben auch mal den Schnittmustern die vernähte Varianten folgen. Ähmmm hust..... Aber bald, nach dem Schulanfang und so lange schmachte ich deine Klamöttchen an. ;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen