Freitag, 30. August 2013

Startschuss Herbstkind "sew along"

Im gestrigen Post habe ich es ja schon angekündigt: Ich mache mit!!! Schauen wir einfach mal wie weit ich komme. Aber eins steht fest: Das Kind braucht eine Jacke!!!
Schnitt als auch die Stoffe stehen fest. 
Ich nähe mal wieder IZZY von Farbenmix. Haben wir doch letztes Jahr sehr gute Erfahrungen mit dieser Jacke gemacht (wer mal schauen mag bitte hier lang). Einmal ganz schlicht nur mit Bauchtasche und einmal mit Ärmelpatches und einen Schirm (beides von Tinka Bella) an der Kapuze.
Den Außenstoff für Jacke Nr. 1 hat sich der Räuber schon Anfang des Sommer's ausgesucht, ein toller Kokkastoff direkt aus Japan, gefüttert wird mit Microplüsch und wegen Wind und Regen nähe ich wieder eine Klimamembran mit ein (die hat sich letztes Jahr als sehr nützlich erwiesen).
Jacke Nr. 2 nähe ich aus Babycord. Füttern werde ich wieder mit Microplüsch und die Klimamembran darf auch hier nicht fehlen. Der Räuber hat sich dazu die Birnen "Simply Pears" von Hamburger Liebe ausgesucht, die ich irgendwie sparsam auf der Jacke zum Einsatz bringen werden, aber da schauen wir mal.


Na dann bin ich ja mal auf die anderen Ideen gespannt und geh ich hier mal ne Runde drehen. Mal schauen wenn ich da alles so treffe und noch nicht kenne...

Liebe Grüße Stephi

Kommentare:

  1. suuuper ... zwei jacken ... ich freu mich auf den nächsten einblick :o) ...

    wo kaufst du denn deine klimaeinlagen ?? ... ich ordere immer aus schweden und da nerven mich die hohen versandkosten immer :o( ...

    GlG Bea ... und schön das du dabei bist

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo bea,
      ja freu mich auch. mal schauen wie weit ich es schaffe und wie lange mein bauchzwerg noch auf sich warten läßt, aber irgendwie klappt das schon ;-)
      das erste mal hatte ich die klimamembran bei michas bestellt. dann gab es die im frühjahr leider nicht mehr (vielleicht wenn man mal nachfragt) da hatte ich im internet geschaut und irgendein stoffhaus gefunden. dort ne riesige menge auf vorrat gekauft. leider weiß ich nicht mehr wo das war und ich glaube ich habe auch alles aufgekauft :-D
      für's nächste mal müsste ich mich dann auch wieder auf die suche machen...schweden hatte ich aber auch noch nix gefunden. vielleicht sollten wir alle eine sammelbestellung machen ;-)
      wenn ich mal wieder was finde, geb ich aber bescheid.

      glg und freu mich auch schon eure exemplare zu sehen stephi

      Löschen
  2. Wow, die Apfel-Izzy ist total schön! Bin schon gespannt auf deine in diesem Jahr.
    An die Frage nach der Klimamambrane häng ich mich direkt mal dran. Das wüsst ich auch gern.

    LG
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Die Auswahl sind schon Vielversprechend aus. Bin schon ganz gespannt auf dein Ergebnis, es wird sicherlich wieder eine Augenweide werden. Der Schnitt ist eh Spitze, ich mag ihn auch so sehr!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    die Stoffauswahl ist toll !!! ....ich bin gespannt was Du daraus beastelst :-).....mal ne blöde Frage, wie verwendet man die Klimamambrane? (und für was ist die genau)....*dumm aus der Wäsche schaue*...

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Stoffauswahl! Das mit der Klimamembran interessiert mich auch. Bitte unbedingt beim nächsten Mal mehr davon.
    Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  6. Toller Schnitt, habe ich auch schon genäht! Und die Stoffwahl ist klasse!
    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  7. wow, so wunderschöne izzy's die du schon genäht hast. da wird meine unendschlossenheit schon ein wenig geschmählert....die izzy ist nun ganz klar vorne im rennen!! ;)

    Liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  8. Izzy find ich toll.
    Die Idee mit der Klimamembran klingt super. Muss ich mich mal schlau machen...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Na mit 2 Jacken hast Du Dir ja was vorgenommen...da bin ich gespannt. LG

    AntwortenLöschen
  10. oh, das ist doch auch ein toller schnitt!
    deine fertige jacke find ich super. ist das sehr aufwändig zu nähen???
    lg elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Mädels,
      Die Klimamembran ist dafür da, das Kind gegen Wind und Wasser zu schützen. Da ich ja "offene" Stoffe benutze (Baumwolle) würde ja der Wind und auch das Wasser durch die Jacke kriechen. Die Membran verhindert dies und macht die Jacke dicht. Meist handelt es sich dabei um eine Gummibeschichtung, die auf ein dünnes Vlies aufgebracht wurde und dann einfach mit eingenäht wird. Mache euch auf jeden Fall ein paar Bilder!
      Elke: der Schnitt ist recht einfach zu nähen. Die kannst die Jacke ganz schlicht nähen, aber auch reichlich verzieren...achte wenn dann nur darauf das du sie nicht seitenverkehrt zuschneidest (das Vorderteil).
      LG Stephi

      Löschen
    2. oh frau, hab jetzt erst gesehen, daß du geantwortet hast!!!
      ich weiß einfach nicht, wie ich das einstellen kann, damit ich das sehe.
      aber zu spät!!!! schon zugeschnitten! was heißt seitenverkehrt?

      klimamembran habe ich bei funfabris bestellt und auch thinsulan.
      lg elke

      Löschen
  11. Die Stoffauswahl ich klasse... ich war da einfach noch zu unschlüssig... aber so langsam reift es immer mehr... den Birnenstoff hab ich auch noch da... in rosa :-)
    Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen