Donnerstag, 23. Februar 2012

Piraten im Kinderzimmer

So langsam wird es ja Frühling, immerhin haben sie für's Wochenende schon 15 C° angesagt. Da müssen jetzt neue Shirts her, denn die vom Herbst passen leider nicht mehr. Mein kleiner Spatz hat plötzlich einen richtigen Schub gemacht. Nachdem wir ja schon ein paar Männershirts haben, brauchten wir mal wieder was lässiges ;o)
Entstanden ist ein Kapuzenshirt mit Piratenfischen alias Blubberfische von Kunterbunt.
 

Es sah so groß aus als ich fertig war, aber es passt sehr gut....*schnief*....so groß schon....
 

Wollte euch eigentlich noch einen kleinen Einblick in die Sommerkollektion gewähren, aber die Technik hat versagt (immer die Technik) ;o)
Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag, hoffentlich nicht so regnerisch wie bei uns.

Liebe Grüße Stephi

Kommentare:

  1. hallo stephi, der pulli ist ja supersüss geworden..klasse...ich hab immer so gar keine ideen für unseren jüngsten was zu nähen...glg sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, bitte mehr. Wer bekommt da keine Frühlingsgefühle. Die Fische sind so Klasse, der Pulli ist wunderschön!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, du nähst wirklich ganz goldige Sachen für deinen Kleinen. Ich wollte dir eine Email schreiben, habe aber die Adresse nicht gefunden, daher hier kurz:
    Ich bin planen einer Übergangsjacke für unseren Sproß. Hast du eure nur mit Fleece bzw. Nicki gefüttert oder noch ein Volumenvlies reingemacht?
    Gruß Carina

    AntwortenLöschen
  4. SIeht sehr hübsch aus!!
    Grüße aus Kalifornien :)

    AntwortenLöschen
  5. Toller Pulli!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine, M4B

    AntwortenLöschen
  6. Suuuuper tolles Shirt ... Deine Stoff/Farbauswahl gefällt mir total gut!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen